Tageszentrum Möllbrücke - Das Gesundheitshaus am Lurnfeld

Aktuelles & Termine
 
Bildergalerie
 
TZMÖ Akademie
Fort- und Weiterbildungen für Gesundheitsberufe und pflegende Angehörige
mehr erfahren »
 
SHG - Selbsthilfegruppe

Tagesstätte
   
 

Therapeutische Tagesstätte

Bedürfnisorientierte Betreuung von MenschenDie Pflege und Betreuung eines Menschen im Alter führt viele pflegende Angehörige oft an ihre Belastungsgrenze und kann zu physischer und psychischer Erschöpfung führen. Das darf und muss nicht sein.

Wir haben im Tageszentrum Möllbrücke eine therapeutische Tagesstätte eingerichtet, in der täglich bis zu zwölf Tagesgäste betreut werden. Der pflegende Angehörige erfährt dadurch eine erhebliche Entlastung und weiß sein Familienmitglied in professionellen und liebevollen Händen.

Ein Schwerpunkt unserer therapeutischen Tagesstätte ist die bedürfnisorientierte Betreuung von demenzkranken Menschen. Dieses Krankheitsbild erfordert vor allem Einfühlungsvermögen und einen strukturierten Tagesablauf. Unsere Pflegefachkräfte sind mit den speziellen Bedürfnissen von demenzkranken Menschen vertraut und werden laufend geschult, um Betreuungsqualität auf höchstem Niveau zu gewährleisten.

Unsere FachsozialbetreuerInnen stellen wöchentlich ein vielseitiges Programm zusammen. Verschiedenste Aktivitäten wie Bewegungsrunden, Gedächtnistraining, gemeinsames Backen und Kochen, Singen, Erzählen, Spaziergänge in das Ortszentrum oder an der Möll entlang und vieles mehr sorgen für viel Abwechslung und Lebensfreude. Spielerisch werden die individuellen Fähigkeiten unserer Gäste unter Berücksichtigung von Bedürfnissen und Vorlieben gefördert. Zusätzlich stärkt die gemeinsam verbrachte Zeit in der Gruppe das soziale Verhalten und die Kommunikationsfähigkeit.

Zudem wird unsere therapeutische Tagesstätte räumlich getrennt und es werden mehrere Kleingruppen gebildet, um die Beschäftigungseinheiten möglichst individuell und unter Berücksichtigung der speziellen Anforderungen gestalten zu können. Jede Personengruppe wird von einer eigenen Pflegefachkraft betreut und der Kreativität werden nahezu keine Grenzen gesetzt.

Besondere Feste, wie Weihnachten, Ostern, Muttertag, Fasching oder Kirchtag werden ebenfalls in der Tagesstätte gefeiert. Zu diesen Veranstaltungen sind nicht nur die Tagesgäste, sondern auch unsere Hausbewohner, alle Angehörigen, Freunde und Interessierte eingeladen.

Wertschätzung und gegenseitiger Respekt prägen den Umgang mit unseren Tagesgästen gleichermaßen wie Vertrauen und Rücksichtnahme auf die individuellen Bedürfnisse.

Im Falle, dass die pflegenden Angehörigen einmal eine Pause vom Pflegealltag benötigen, bieten wir auch Übernachtungsmöglichkeiten für unsere Tagesgäste an. Genauere Informationen finden Sie unter „Kurzzeitpflege“.

weiterlesen...